Wabenplatten

Waben für Türen

Waben für Türen

Ursprünglich kommt die Papierwabe aus der Türenindustrie (siehe Abbildung).

 

Die Wabeneinlage wirkt als Abstandshalter und bringt ausreichende Stabilität für Zimmertüren innerhalb der Wohnung. Aufgrund Ihrer leichten Bauweise sind die Türen leicht zu handhaben und insgesamt die kostengünstigste Variante.

Inzwischen werden Wabeneinlagen aber auch in Metalltüren, Bordwänden für LKW-Aufbauten, in Möbeln und in Wohnwagen, beschichtet mit MDF oder HDF, eingesetzt.